Herzchakra-Meditation -

Vom Herzen in die Welt –

                    von der Welt ins Herz             

 

 

Herzchakra Meditation  ist eine Form der aktiven Meditation, die von Karunesh entwickelt wurde.

Durch die wiederkehrenden Bewegungen verbinden wir uns mit allen Richtungen. Wir geben in die Welt was wir haben und dürfen empfangen, was wir brauchen

Ablauf: Die Herzchakra-Meditation dauert insgesamt 60 Minuten und setzt sich aus mehreren aufeinanderfolgenden Phasen zusammen.

Die Bewegung dieser Meditation ist immer die gleiche: ein Schritt nach vorn und eine Handbewegung vom Herzen in die Welt, ein Schritt zurück und eine Handbewegung von der Welt zum Herzen.

Die Bewegung wird in der ersten Phase nach Norden, in der zweiten nach Osten und Westen, in der dritten nach Süden und in der vierten Phase in alle Richtungen ausgeführt.

Zum Abschluss folgt eine Entspannung im Sitzen oder in der Rückenlage. Die gesamte Meditation wird von Musik begleitet

Ziel: Körper und Geist zu harmonisieren sowie zu innerer Stille zu führen und sich selbst als verbunden mit der Welt zu erfahren.

Info und Anmeldung:

Susanne Lindner

0664/1910919